Impressum und Datenschutz

Augenarztpraxis Tim Handzel
Ziegelhüttenweg 1-3
60598 Frankfurt

Kontakt
Telefon +49 69 66369370
Fax +49 69 66369367
Email: info@praxistimhandzel.de

Kammerzugehörigkeit
Landesärztekammer Hessen

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung
KV Hessen

Gesetzliche Berufsbezeichnung
Facharzt für Augenheilkunde

Staat der Verleihung der Berufsbezeichnung
Deutschland

Berufsrechtliche Regelung:
Bundesärzteordnung zu finden unter
gesetze-im-internet.de

Heilberufsgesetz des Landes Hessen, zu finden unter
Landesärztekammer Hessen



Diese Webseite enthält Verweise (Links) auf externe Webseiten Dritter, auf deren Inhalt und Gestaltung Herr Tim Handzel keinen Einfluß hat und deren Inhalt er sich nicht zu eigen macht. Deshalb kann Herr Handzel für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.

Für die Inhalte der verlinkten Webseiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße zu erkennen.

Eine ständige inhaltliche Kontrolle der verlinkten Webseiten ist für Herrn Handzel ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird Herr Handzel jedoch derartige Links umgehend entfernen.

Die auf der Seite dargestellten Inhalte ersetzen kein ärztliches Aufklärungsgespräch.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Praxis Tim Handzel
Ziegelhüttenweg 1-3
60598 Frankfurt
Telefon: 069 66 369 370
Email: info@praxistimhandzel.de

2. NUTZUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
Eine darüberhinausgehende Weitergabe, insbesondere ein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Wir verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie zum Beispiel Ihr Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer und Email-Adresse. Darüberhinaus verarbeiten wir insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).
Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Eine Weitergabe auf elektronische Wege zum Beispiel per Email erfolgt nur verschlüsselt oder in geschützten Portalen zum Beispiel bei der Online-Abrechung mit der Kassenaerztlichen Vereinigung.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.
Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Maßnahmen so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per Email kann die vollständige Datensicherheit nicht von uns gewährleistet sein, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

5. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

6. ANAYLSETOOLS UND COOKIES
Unsere Webseite verzichtet auf die Verwendung von Analysetools und Cookies.

EINSATZ VON GOOGLE-MAPS
Diese Webseite nutzt die Komponente „Google Maps“ zur Darstellung von Lageplänen, betrieben von der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“.
Bei jedem Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.
Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.
Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

7. BONITÄTSPRÜFUNG
Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und unter Berücksichtigung Ihrer schutzwürdigen Interessen können wir nach einer Bestellung von Ihnen Ihre Daten zur Bonitäts- und Kreditprüfung an die Deltavista GmbH, Freisinger Landstraße 74 in 80939 München (Wirtschaftsauskunftei) sowie die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11 in 41460 Neuss (Wirtschaftsauskunftei) weitergeben und bei dieser anfragen.

8. LINKS
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links auf andere Webseiten anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

9. SERVER LOG
Jeder Besuch der Seiten dieser Webpräsenz wird in den sogenannten Server-Log-Dateien des Internet Hosts, der Strato AG, verzeichnet und gespeichert. Diese Daten dienen ausschließlich der technischen Analyse der Servernutzung.
Konkret erhoben werden dabei folgende Daten:
anfordernde Host-Adresse (IP-Adresse)
Datum und Uhrzeit des Abrufs
Name der abgerufenen Datei
HTTP-Statuscode
übertragene Datenmenge
Internetseite, von welcher aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
Browser/Betriebssystem/Oberfläche
Angaben über den genutzten Serverdienst
Protokollversion
Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden verarbeitet von unserem Internet-Host, der Firma:
Strato AG
Pascalstraße 10
10587 Berlin
Deutschland
Die Daten werden nur an Dritte übermittelt, soweit es gesetzlich vorgeschrieben ist oder ein Gerichtsentscheid die Weitergabe anordnet. Eine Weitergabe zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt.
Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

10. EINWILLIGUNG, STAND UND ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Derzeitiger Stand ist Mai 2018.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

11. RECHTLICHE GRUNDLAGEN
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Ihr Praxisteam

← Älter Neuer →